25000 Euro Kredit

Kreditaufnahmen über das Internet erfreuen sich dank sicherer Übertragungsmöglichkeiten und der leichten Vergleichbarkeit von Angeboten, Anbietern und Konditionen einer steigenden Beliebtheit. Mit diesem Text möchten wir Ihnen einen Überblick darüber geben was Sie bei der Aufnahme eines Onlinekredites beachten müssen und welche Schritte sie sinnvoller Weise gehen sollten.

Was sollte bei der Kreditaufnahme über das Internet beachtet werden?

Im Vorfeld einer Onlinekreditaufnahme sollte die Information über die jeweiligen Stärken und Schwächen der verschiedensten Anbieter stehen. Dies erfolgt am einfachsten und effektivsten über die unterschiedlichsten Kreditvergleichsportale und Meinungsbewertungen, die über Suchmaschinen gefunden werden können. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Klärung der Kreditkonditionen. Wichtig hierbei: Lesen Sie auch die Vertragsdetails durch da die unterschiedlichen Angebote nur dann zweifelsfrei miteinander verglichen werden können, wenn auch die Rahmenbedingungen gleich sind. Beispielsweise verlangen einige Anbieter für die erfolgreiche Kreditvermittlung eine Bankverbindung bei dem gleichen Institut oder sogar den Abschluss von Versicherungen.

Außerdem ist es wichtig das sich der Kreditinteressent bei dem jeweiligen Anbieter wohlfühlt und sich seriös und kompetent beraten fühlt.

Gründe für die Aufnahme eines Kredits in Höhe von 25.000,00 EUR

Kredite in dieser Höhe werden von den Kreditnehmern häufig für den Kauf eines Neuwagens, für die Durchführung einer Weltreise, die Nachfinanzierung einer Immobilienfinanzierung oder auch für die Zusammenfassung verschiedener Verbindlichkeiten verwendet.

Welche Schritte gibt es bei der Online-Kreditaufnahme zu beachten?

Am Anfang der Kreditaufnahme gilt es einen für sich und seine Bedürfnisse passenden Anbieter zu finden. Dieser sollte sich durch Seriosität, Kompetenz, eine Vielzahl von positiven Kundenbewertungen und selbstverständlich auch durch eine einfache und übersichtliche Konditions- und Angebotsgestaltung auszeichnen. Sobald die Entscheidung für einen Anbieter getroffen wurde, geht es im nächsten Schritt darum, die für eine erfolgreiche Kreditaufnahme notwendigen Unterlagen zusammenzustellen.

Im Einzelnen sind dies in der Regel die letzten drei Lohn- und Gehaltsnachweise bei Arbeitnehmern und die letzten Bilanzen bzw. Gewinn- und Verlustrechnungen bei Unternehmen. Je nach Anbieter kann es auch notwendig sein, die Gehaltseingänge mit Kontoauszügen zu belegen. Gerade im Onlinekreditgeschäft – bei dem sich beide Parteien im Normalfall nicht persönlich begegnen – ist gerade die Schaffung einer Vertrauensbasis wichtig. Nach diesem Schritt prüfen die Kreditanbieter die Bonität des potenziellen Kunden über eine Anfrage bei der Schufa. Hier ist es wichtig darauf zu achten, dass nur eine so genannte „Kreditkonditionsanfrage“ gestellt wird – da eine „Kreditanfrage“ zu einem negativen Schufa-Score führen kann, sollte diese von mehreren Anbietern angefragt werden.

Sobald auch dieser Schritt zufriedenstellend erfüllt wurde, bekommt der Konsumentenkreditinteressent die Vertragsunterlagen zu gesendet. In der Regel sendet der Kunde die Unterlagen unterschrieben zurück an den Anbieter und legitimiert sich mittels einer Personalausweisvorlage bei einer Postdienststelle seiner Wahl mit dem so genannten „Post-Ident-Verfahren“. Nun muss der Kunde nur noch auf die abschließende Bearbeitung und auf die Auszahlung seines Kredites warten.

Beispielrechnung für eine Kreditaufnahme in Höhe von 25.000,00 EUR

Bei einer Kreditaufnahme in dieser Höhe – die in der Regel die Hälfte des bei vielen Anbietern maximal möglichen Kreditbetrages darstellt – ist eine möglichst lange Laufzeit zu empfehlen. Diese sollte zwischen 84 und 120 Monaten gewählt werden, um eine Rate zu gewährleisten, die auch bei veränderten Lebensumständen des Kreditinteressenten ohne größere Schwierigkeiten beglichen werden kann. Bei einer Laufzeit von 84 Monaten muss mit einer durchschnittlichen Rate von ca. 350,00 EUR gerechnet werden und mit einer Zinsbelastung von ca. 5.000,00 EUR auf die Gesamtlaufzeit gerechnet.