15000 Euro Kredit

Diese Punkte sollten Interessenten beachten


Während Kredite früher ausschließlich bei Banken und Anbietern vor Ort aufgenommen wurden, bietet das Internet hier heute vielfältige Möglichkeiten. Wer jedoch einen Kredit online beantragen möchte, sollte einiges beachten. Interessenten erwarten hier oft günstigere Konditionen als bei Banken vor Ort. Im Gegenzug aber ist die Beratung kaum oder gar nicht gegeben. Wer also online einen Kredit aufnehmen möchte, sollte sich dieser Tatsache bewusst sein.

Des Weiteren sollten Interessenten darauf achten, nur seriöse Anbieter in die engere Auswahl zu nehmen. Fast jeder kann seine Kredite im Internet anbieten, nicht alle Anbieter aber sind seriös. Wer jedoch auf Prüfsiegel achtet, sich Testberichte und Bewertungen anschaut, wird garantiert seriöse Anbieter finden.

Wichtig ist es auch, genau zu wissen, was man will und was man sich leisten kann. Bei der Online Kreditaufnahme gibt es hier keine Beratung und Betreuung, Kunden sind bei dieser Entscheidung auf sich gestellt. Umso wichtiger, hier klug und vorsichtig vorzugehen und zu entscheiden. Ebenso beim Vergleichen der einzelnen Angebote. Oft steckt der Teufel im Detail. Es ist wichtig, alle Daten, Fakten und Bedingungen zu beachten und genauer unter die Lupe zu nehmen.

Mögliche Gründe für die Aufnahme eines 15.000 Euro Kredites

Die jeweiligen Kreditbeträge fallen meist so unterschiedlich aus, so unterschiedlich wie die Kunden selbst und ihre Bedürfnisse sind. Eine Summe von rund 15.000 Euro aber ist eine häufig gewählte Kreditsumme. Und das hat seinen Grund, denn viele Investitionen fallen in diesen Bereich. So kostet ein neues Auto oft um die 15.000 Euro, ebenso die gewünschte Einbauküche. Aber auch die neue Wohnungs- oder Hauseinrichtung oder der Ausgleich bestehender Verbindlichkeiten können oft von einer Kreditsumme von 15.000 Euro realisiert und umgesetzt werden.

Der Ablauf der online Kreditaufnahme

Die Kreditaufnahme selbst läuft bei einem Online Kredit ähnlich ab wie bei der Antragstellung bei einer Bank vor Ort. Meist ist es so, dass sich Interessenten online den Antrag herunterladen, diesen ausfüllen, ausdrucken, und zusammen mit weiteren geforderten Unterlagen an den Kreditgeber schicken. Die Legitimation erfolgt meist über das Post Ident Verfahren. Nach einer ausführlichen Prüfung wird der Kredit dann entweder zu- oder abgesagt.

Eine andere Variante, der Interessent muss online ein Formular ausfüllen und dieses auch online absenden. Innerhalb eines kurzen Zeitraumes erfolgt die Prüfung durch den jeweiligen Anbieter, fällt diese positiv aus, werden dem Kunden die entsprechenden Unterlagen zur Unterschrift zugeschickt.

Eine Beispielrechnung für einen 15.000 Euro Kredit

Wie genau sich ein Kredit über 15.000 Euro gestaltet, hängt natürlich von Kreditgeber und Kreditnehmer ab. Dennoch kann ein Rechenbeispiel einen groben Überblick verschaffen:

Familie Muster möchte sich eine neue Einbauküche gönnen. Das Traummodell kostet rund 15.000 Euro. Vor der Online Kreditbeantragung errechnet sich Familie Muster, wie viel Rate sie sich monatlich leisten können. Rund 260-280 Euro wären für sie denkbar und auch realisierbar. So ergeben sich für Familie Muster mehrere Möglichkeiten, einer der Anbieter ist Kreditgeber X:

Anbieter X mit 3,89% Zinsen, Rate € 272,44

Die Laufzeit würde hier bei 60 Monaten, als 5 Jahren liegen. Bei einer längeren Laufzeit würden die Raten sinken, bei einer kürzeren Laufzeit würden die Raten steigen, schnell auch über die Möglichkeiten von Familie Muster. So wäre eine kürzere Laufzeit hier nicht zu empfehlen. Aber auch eine zu lange Laufzeit ist in der Regel nicht empfehlenswert.